Donnerstag, 1. Dezember 2016

Neu bei Dm: Balea Handlotions

Hallo meine Süßen.
Handcremes sind mein absolutes Must-Have im Winter. In der kalten Jahreszeit habe ich oft mit trockenen Händen und besonders trockener Haut zu kämpfen. Um trockene Hände möglichst zu vermeiden, habe ich immer eine Handcreme in meiner Tasche. Aber die richtige Handcreme zu finden ist nicht so einfach. Die meisten sehen von der Verpackung wirklich toll aus, riechen gut pflegen aber leider nur ausreichend bis gar nicht....
 
Ich habe eigentlich genug Handcremes und bin eigentlich für den kompletten Winter wirklich gut ausgestattet, aber ich konnte es mir einfach nicht nehmen lassen, mir die zwei neuen Handlotions von Balea anzusehen...diese möchte ich euch heute auch in meinem neuem Blogpost vorstellen:

Die Balea Handlotions:

Bei Balea gibt es Etwas Neues und zwar zwei neue Handlotions in den Duftrichtungen "Pitaya Coco" und "Melon Berry". Preislich liegt eine Handlotion bei 1,45€ mit 100ml. Dieser Preis ist im Vergleich zu anderen Handlotions relativ günstig. Und ich muss auch sagen,dass ich mit Balea Produkten gute Erfahrungen gemacht habe.

Das Design passt momentan leider nicht in die derzeitige Jahreszeit. Beide Handlotions gefallen mir vom Design sehr gut. Auf den Handlotions sind diverse Blüten, Pflanzen und Früchte abgebildet. Für mich wirkt das eher sehr sommerlich als winterlich. Ich hätte mir ein weihnachtliches oder winterliches Design, vielleicht mit einem Schneemann?, einer Zimtstange? gewünscht.Auch die beiden Düfte der Handlotions sind eher sommerlich und frisch. Für den Winter mag ich gerne würzige und leicht herbe Düfte. 

Auch die Verpackung finde ich diesmal gelungen. Sie sind sehr klein gehalten und eignen sich dadurch sehr für Unterwegs, da man sie praktisch in jeder Tasche verstauen kann. Auch die Tube wirkt von der Verpackungsart viel stabiler. Man benötigt viel mehr Druck,um aus der kleinen Tubenöffnung etwas rauszubekommen.

Die Handlotion "Melon Berry":
"Melon Berry" hat eine sehr fruchtige Duftnote. Sie soll nach Melone und Johannisbeere riechen. Beim Riechen ist mir aufgefallen, dass der Duft von Melone bei dieser Handlotion sehr dominiert. Ich kann den frischen und fruchtigen Duft von Melone sehr stark wahrnehmen. Ich mag den Melonenduft. Allerdings wäre es jetzt nicht mein Lieblingsduft.

Die Handlotion "Pitaya Coco":
"Pitaya Coco" hat mich von beiden Handlotions am Meisten angesprochen. Sie setzt sich aus den Duftkombination von Pitaya und Cocos zusammen. Ähnlich wie bei "Melon Berry" dominiert bei dieser Handlotion wieder eine Frucht sehr stark. In diesem Fall wäre es auf jeden Fall Pitaya. Cocos konnte ich beim Schnuppern so gar nicht herausriechen, was ich ein wenig schade finde, weil ich ja so ein Kokosfan bin.

Allgemeine Herstellerversprechen zu den Balea Handlotions:
"Die Balea Handlotion mit dem fruchtigen Duft (nach Pitaya und Cocos / nach Melone und Johannisbeere) sowie pflegendem Avocadoöl hinterlässt ein sanftes Hautgefühl. Die leichte Textur zieht schnell ein und spendet Ihrer Haut Feuchtigkeit."


Meine Erfahrungen mit den beiden Handlotions: 
Die Handlotions lassen sich beide sehr einfach durch etwas Druck auf die Tube und durch die kleine Öffnung entnehmen. Sie lassen sich gut dosieren und es kommt auch nicht zu viel "Handlotion" aus der kleinen Öffnung heraus. Von der Textur sind die Handlotions sehr flüssig und sie haben nicht diese gewohnte und schwere Cremetextur, die man von anderen Handcremes kennt. 

Ich war sehr überrascht,dass die Handlotions direkt nach dem Auftragen schon in die Haut eingezogen sind. Sie hinterlassen auch keine Spuren in Form von einem Fettfilm. Der Duft der einzelnen Handlotions ist auch auf der Haut wahrnehmbar. Pitaya Coco riecht sehr fruchtig nach Pitaya und die "Melon Berry" Handlotion ebenfalls sehr fruchtig nach Melone. Der jeweilige Duft hält auch einige Zeit auf der Haut an. Es gefällt mir richtig gut,dass der Duft etwas auf der Haut bleibt und nicht so schnell verfliegt. 



Die Pflegewirkung ist okay. Meine Hände werden sehr weich und geschmeidig. Für Zwischendurch sind diese Handlotions gut geeignet, allerdings denke ich nicht,dass sie für sehr trockene Hände geeignet sind, weil sie nicht so reichhaltig in der Pflegewirkung dafür sind.

Mein Fazit zu den Balea "Handlotions":
Ich finde die Handlotions für den Preis von 1,45€. Die fruchtigen Düfte gefallen mir gut. Allerdings passt das Design als auch die Düfte überhaupt nicht in die derzeitige Jahreszeit, was ich sehr schade finde. Wenn man den günstigen Preis betrachtet, finde ich die mittelmäßige Pflegewirkung in Ordnung. Sie machen die Hände sehr weich, jedoch ist sie nicht so reichhaltig und daher auch nicht für sehr trockene Hände geeignet. Gut finde ich,dass sie keinen Fettfilm nach dem Eincremen hinterlassen. Ich finde die beiden Designs wirklich toll und werde sie für zwischendurch weiterhin verwenden. Wenn ich jedoch eine Handlotion mit einer reichhaltigen Pflegewirkung gegen trockene Hände benötige, werde ich zu anderen Handcremes greifen...

Habt ihr diese neuen Handlotions von Balea schon bei Dm entdeckt?

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Schade, dann sind die wohl im Winter nichts für mich, da brauche ich mehr Power ;-)
    Die Verpackung ist aber perfekt für die Handtasche oder den Schreibtisch

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sehen ja süß aus! Melon Berry spricht mich am meisten an, ich werde beim nächsten DM Besuch mal an denen schnuppern! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich habe mir gerade gestern die linke gekauft. Leider muss ich Dir bei dem Design zustimmen. Zur jetzigen Jahreszeit passt es wirklich gar nicht. Aber dennoch bin ich sehr zufrieden. Sie riechen traumhaft und schön sehen sie schon aus...sie passen halt nicht in die Jahreszeit:)
    Liebe Grüße,
    Marié
    Hier geht's zu meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Handcremes bei uns noch nicht entdeckt, aber ich muss dir Recht geben das sie nicht ganz zur Jahreszeit passen. Für den Sommer finde ich die Sorten aber ganz interessant, dann ist die Pflege vermutlich auch ausreichend.

    AntwortenLöschen
  5. Die sind aber wirklich verlockend, das muss ich schon sagen. Ich benutze derzeit eine Handcreme von Avene, die sehr schön und intensiv pflegt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Handlotions sehen echt süß aus, aber diese passen von Design her, ehr in den Sommer :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.