Montag, 5. Dezember 2016

Catrice "Noir Lacquers" Nagellackreihe

Hallo meine Süßen.
Auch in der kalten Jahreszeit dürfen ein paar schöne Nagellackfarben einfach nicht fehlen. Man ist ständig auf der Suche nach der perfekten Farbe. Im Herbst/Winter greife ich ja gerne zu kühlen Farben. Aber in den Standartsortimentstheken findet man häufig eher sehr sommerliche Farben. Mit der letzten Sortimentsumstellung wurde bei Catrice eine neue Nagellackreihe für die kalte Jahreszeit ins Sortiment gebracht und zwar die "Noir Lacquers" Nagellackreihe. Eigentlich bin ich nicht der direkte Fan von schwarzem Nagellack, aber ich finde,dass bunte und schöne Top Coats über schwarzem Nagellack immer klasse aussehen..

Über diese Nagellackreihe habe ich noch nicht viel gehört, was ich nicht so ganz nachvollziehen kann, da sie Farben enthält, die ja super für den Herbst/Winter geeignet sind. Diese Reihe umfasst insgesamt 6 Farben zum Preis von je 2,79€. Für Catrice Nagellacke ist dieser Preis absolut okay.

Was ist das Besondere an der "Noir Lacquers" Nagellackreihe von Catrice?:
"Die langanhaltenden Nagellacke sind das neue Schwarz für die Maniküre. Mit einem Hauch von Farbe versehen bietet die nahezu schwarze Textur optimale Deckkraft und ein gleichmäßiges Farberlebnis mit nur einem Farbauftrag."  

Ich habe mir erstmal nur zwei Farben aus dieser Reihe mitgenommen. Vielleicht kaufe ich mir noch weitere Farben....aber erstmal möchte ich euch die zwei Farben vorstellen, die ich mir gekauft habe:

Catrice "Noir Lacquers" 02 Noir Rouge:
Der "Noir Lacquer" in der Farbe Nr.02 Noir Rouge hat mir am Besten aus der neuen Nagellackreihe gefallen. Es ist ein dunkles Schwarz mit einem pinkroten Unterton. Dieser hübsche Pinkrotton ist durch das Schwarz gut zu erkennen. Es erinnert mich irgendwie an dunkle Kirschen. Ich finde es gut,dass man bei diesem Nagellack den tollen Pinkrotton noch gut erkennt und das er nicht so dunkel aussieht und nur schwarz auf den Nägeln aussieht...

Auf den Nägeln finde ich das Finish nicht so super. Er lässt sich zwar in 2 Schichten auftragen und ist auch für mich erstmal sehr deckend, allerdings finde ich es wirklich furchtbar, dass er nicht so gleichmäßig auf den Nägeln aussieht und an einigen Stellen die Farbe sehr "deckend" wirkt und an anderen Stellen auf den Nägeln die Nagelhaut durchscheint. Selbst mit einer 3 Schicht wirkt die Farbe immernoch sehr fleckig auf den Nägeln..sehr schade. Die Trocknungszeit fällt mit 3 Schichten etwas länger aus als mit 2 Schichten. Das Finish ist hochglänzend und nicht matt.
























Catrice "Noir Lacquers" 04 Noir Bleu":
Der "Noir Lacquer" in der Farbe Nr.04 Noir Bleu hat mir deutlich besser aus dieser Nagellackreihe gefallen als Noir Rouge. Es handelt sich dabei um ein hübsches Dunkelblau mit schwarzem Unterton. Allerdings finde ich,dass dieser Nagellack mehr nach Blau aussieht als nach Schwarz. Ich finde,dass bei diesem Nagellack der Blauanteil viel höher ist.

Noir Bleu lässt sich viel einfacher als Noir Rouge auf den Nägeln auftragen. Die Deckkraft ist mit 2 Schichten ausreichend. Die Farbe lässt sich auch viel einfacher auftragen als die rötliche Farbnuance. Bei dieser Farbe sieht man die Nagelhaut nichtmehr so stark und die Farbe wirkt auf den Nägeln viel gleichmäßiger und deckender. Der Nagellack trocknet mit 2 Schichten sehr schnell. Das Finish ist gelartig und glänzend und nicht matt.

Mein Fazit zu der neuen "Noir Lacquers" Nagellackreihe von Catrice:
Ich finde diese neue Nagellackreihe perfekt für die kalte Jahreszeit. Die Idee mit schwarzem Nagellack und einem Hauch von Farbe finde ich super. Reines Schwarz wäre ja auch langweilig auf den Nägeln. Die Farbnuance Noir Rouge hat mich auf den Nägeln leider enttäuscht, da sie sehr fleckig und ungleichmäßig wirkt. Auch mit einer zusätzlichen 3.Schicht kriegt man das Finish nicht ausgebessert. Noir Bleu ist also mein Favorit aus dieser Reihe. Ein sehr hübsches Schwarz-Blau,welches bei 2 Schichten sehr deckend ist und sogar schnell trocknet. Die Kombination aus Blau und Schwarz finde ich sehr hübsch. Für 2,79€ kann man bei diesen Nagellacken nichts falsch machen. Ich bin sehr auf die Qualität der anderen Nagellacke aus dieser Reihe gespannt..aber von den rötlichen Nagellacken lasse ich erstmal die Finger von...

Wie findet ihr diese Noir Lacquers Reihe von Catrice? Tragt ihr gerne Schwarz auf den Nägeln?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Den Rotton aus dieser Reihe hatte ich auch. Ich hab meinen verschenkt denn er war sehr zickig im Auftrag und auch sehr unregelmässig auf den Nägeln. Den blauen Nagellack habe ich nie getestet.

    Liebe Grüsse
    Dana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Farben sind ja hübsch! Ich trage allerdings nur selten schwarze Nagellacke.

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen
  3. So dunkle Töne finde ich auch perfek für die kalte Jahreszeit :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde beiden Farben sehr, sehr hübsch aber schade, dass es Zickereien im Auftrag gibt. :( Gerade das Dunkelrot ist sooo schön. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Lacke schön, jedoch sehr Basic, muss ich nicht unbedingt haben.

    Liebe Grüße,
    Julia

    www.juliasbeautyblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Mich hat die Reihe etwas enttäuscht, da die Farben auf dem Nagel viel zu ähnlich sind. Aber ich mag dunkle Lacke eh nicht so gerne^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab einen aus der NOIR Reihe und finde Ihn ganz ok.
    Ich habe aber irgendwo Swatches gesehen, dass sich außer den blauen und den grünen die Lacke nicht wirklich unterscheiden leider.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe schwarze Lacke total! Echt eine tolle Idee von Catrice :) Ist auf jeden Fall was für mich :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Post & tolle Farben!
    Ich mag es im Winter ehrlich gesagt eher dunkel auf den Nägeln :D
    aber das die eine Farbe nicht gut deckt ist natürlich doof.
    Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel & morgen startet noch eins.
    Ich würde mich freuen, wenn du vorbei schaust.
    Liebe Grüße Yvi

    www.yvilovesfashion.de

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Caro,
    ich habe die ganze Reihe und finde es schade, dass man im Tageslicht leider kaum einen Unterschied erkennt. Hier für die Bilde hast du die Farben ganz gut gezeigt nur leider erkenne ich auf meinen Nägeln keinen Unterschied :(
    Ganz liebe Grüße,

    Christina

    AntwortenLöschen
  11. Nicht nur die Lacke sind total schön, sondern auch deine Nagelform, wie bekommst du die so toll hin? Gefällt mir total!

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  12. Schade das der erste Nagellack nicht überzeugt hat.
    Ich trage leider viel zu selten Nagellack.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  13. Der "schwarze" Nagellack gefällt mir, wobei ich selten so dunkle Nägel trage. Aber im Winter finde ich die Farbe doch irgendwie passend.

    AntwortenLöschen
  14. Die Lacke sind wirklich super schön. Vor allem den Weinroten finde ich Wahnsinn :)
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen
  15. Der dunkelrote Nagellack gefällt mir wirklich gut!

    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  16. Die Farben sind sehr hübsch!
    Ein dunkel Rot besitze ich auch ^-^
    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe alle Lacke dieser Reihe und ich mag dunkle Nägel mindestens genau so gerne wie ich Beerenlippen mag :)

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  18. Ok die sehen wirklich beide sehr schön aus! Tolle Farben!

    AntwortenLöschen
  19. noir bleu sieht echt toll aus und passt auch perfekt zu ner jeans XD ich finde die dunklen lacke auf jeden fall ganz spannend.

    AntwortenLöschen
  20. Hi liebe Caro
    Die Nagellack-Reihe würde mir eigentlich ganz gut gefallen, besonders noir rouge.
    Schade, dass genau diese so fleckig ist.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen

Blogwerbung darf gerne gepostet werde, solange ein Bezug zum Post hergestellt ist.

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar von euch<3
Ich antworte auf JEDEN Kommentar, ihr könnt euch sicher sein,dass ich sie mir durchlese und eure Meinung wertschätze. Auf Fragen antworte ich selbstverständlich.